Blättern Sie durch Instagram und holen Sie sich eine Ladung von allen reisenden Paaren: Mugging für Selfies, Sternspringen auf Piers, und jubelt über krankhaft romantische Sonnenuntergänge. Wenn Sie jemals eine Reise mit einem bedeutenden anderen gemacht haben, wissen Sie, dass dies bestenfalls viel rosafarbener ist als das wirkliche Leben auf der Straße mit Bae, und nicht nur wegen des Amaro-Filters. Die Wahrheit ist, zusammen zu reisen ist schwer und bringt so viele Fallstricke wie Vergünstigungen.

Das sind die Fehler, die man vermeiden sollte, wenn man mit einem Partner ins Ausland geht, so dass man gemeinsam um die Welt reisen kann und nicht nur lebt, um die Geschichte zu erzählen, sondern auch, ohne zu viel zwischen den Sätzen zu streiten.

Die Tat falsch machen

Sex ist in der Regel ziemlich hoch oben auf der To-Do-Liste auf einem Paar Urlaub, so stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Reise mit einem (*ahem*) Knall zu beginnen haben. In vielen Ländern haben Sie nicht so einfachen Zugang zur Geburtenkontrolle wie zu Hause — und selbst wenn Sie eine Apotheke finden können, viel Glück beim Versuch, “prophylaktisch” im lokalen Dialekt zu mimen.

Also jetzt haben Sie das Kit, aber lassen Sie trou nicht einfach irgendwo fallen, nur weil Sie auf einem exotischen Urlaub sind. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Spitze der lokalen Gesetze sind, sowie einander — in einigen Ländern schauen die Behörden nicht freundlich auf PDA. Holen Sie sich ein wenig zu liebevoll an einem Strand in Dubai zum Beispiel, und Sie könnten Handschellen und eingesperrt im Gefängnis für die Nacht (und nicht in der lustigen Art und Weise).

Skimping auf Privatsphäre

Ein schmutziges Wochenende in einem winzigen Hotelzimmer klingt romantisch, aber es ist eigentlich eine ziemlich intensive Aufschlüsselung der Grenzen — vor allem für ein neues Paar. Zum ersten Mal sind Sie grundsätzlich verpflichtet, 24 Stunden am Tag in der Gesellschaft des anderen zu verbringen, und Sie werden endlich herausfinden, ob Ihr Partner tatsächlich wie alle anderen poop.

Es ist verlockend, das billigste Zimmer zu buchen, aber es lohnt sich, nach einer größeren Option zu suchen, nur um sich zu erleichtern, persönlichen Raum zu teilen. Buchen Sie eine Suite oder ein Zimmer mit Balkon, damit Sie etwas frische Luft bekommen, wenn die Zeit gekommen ist.

Opfer von Betrügereien und Abzocke

Wenn man mit den Händen in den Taschen des anderen herumläuft, sieht es sicher niedlich aus, aber es schreit “leichtes Ziel” zu Menschen, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Touristen abzuzocken. Bevor Sie “Nein, nein, nein, danke, NAH” sagen können, werden Sie für durchschnittliche Karikaturen, 20 Dollar Einzelrosen und Upgrades für fantasievollere Autos am Mietort angeboten. Sie könnten sich unbeholfen fühlen, als ob Sie gezwungen sind, Bargeld zu stumpfen oder wie ein billiger Skate vor Ihrer Schönheit aussehen. Aber so wollen diese Leute, dass du dich fühlst. Die Wahrheit ist, wenn Ihr Partner auf halbem Weg wert ist, an zu halten, werden sie viel mehr beeindruckt sein, wenn Sie höflich sagen, die Betrüger, um entlang zu bewegen, scharf. Und führen Sie im Voraus ein Gespräch darüber, wie Sie mit plötzlichen Big-Ticket-Kosten umgehen möchten.

Verrückte Risiken eingehen sans Reiseversicherung

Es gibt nichts, was so ist wie eine 50.000-Dollar-Krankenhausrechnung, um eine romantische Reise zu sauer zu machen. Wenn Sie im Ausland verletzt werden, ist es schön, einen Platz in der Reiseversicherung zu haben, so dass Ihr Partner nicht einen absoluten Helden spielen muss. Juliette Sivertsen, die den Schnorchel-Blog schreibt, erkundete mit ihrem Partner John alte Grabhöhlen auf Fidschi. “Sein erster Fehler war, das Nest der Hornissen zu stören”, erinnert sie sich, “aber dann versuchte er wegzulaufen, stürzte eine Klippe, brach sich das Handgelenk und zertrümmerte die Vorderseite seines Beins auf einem Felsen. Du konntest den Knochen herauskommen sehen — ich habe noch nie einen erwachsenen Mann in meinem Leben so laut heulen und schreien hören.” Juliettes Top-Tipp lautet: “Wenn sie Schmerzen haben, steigen Sie in ein Flugzeug” — in ihrem Fall war Neuseeland die beste Option.

Extra-Tipp: Bevor Sie gehen, verpflichten Sie sich, alle wichtigen Statistiken Ihrer anderen Hälfte zu erinnern — Geburtsdatum, Medikamente, Allergien, Bluttyp, Krankenkasse und so weiter. Und stellen Sie sicher, dass Sie auch eine Kontaktnummer für ihre Familie haben, im Falle von Hornissennest-Vorfälle.

Verbringen Sie jeden einzelnen Wachmoment zusammen

Egal, wie viel Sie Ihren Partner wuv, verbringen Sie nicht 24 Stunden in ihrem Gesicht — Sie werden es irgendwann satt bekommen, wahrscheinlich etwa 23 Stunden, nachdem Ihr Partner es tut. Jarryd und Alesha, die seit neun Jahren unter dem gemeinsamen Pseudonym Nomadasaurus zusammen unterwegs sind, schlagen vor, dass Paare diese Zeit getrennt planen. “Gehen Sie für eine Solo-Wanderung, gehen Sie zu den Geschäften auf eigene Faust, schlagen Sie verschiedene Bars eine Nacht”, sagen sie. “Du bekommst nicht nur eine Pause voneinander, sondern hast auch etwas Neues zu besprechen.”

Saugen beim Teilen

Teilen ist einer der besten und schlechtesten Teile einer Beziehung. Es gibt nichts Ärgerlicheres, als ein erstklassiges Steak zu bestellen und dann Ihren Partner für die Hälfte davon im Austausch für einige ihrer feuchten Pilz frittata bitten. Aber es gibt auch Boni. Stopfen Sie nicht zwei Sätze von langweiligen Essentials (Sonnencreme, Zahnpasta, Duschgel, etc.) in Ihre bereits zu schweren Rucksäcke. Packen Sie zusammen, machen Sie einen Pre-Trip-Shop zusammen, oder stimmen Sie sogar zu, einige Kleidung zu teilen, um das Gepäck zu reduzieren.

Oversharing mit dem Rest von uns

Posten Sie auf jeden Fall den Hickhack aus diesem Paar-Selfie am Eiffelturm — seien Sie nur gewissenhaft von Ihrem Partner, der sich vielleicht wie auf einer Reise mit Ihren Followern statt mit Ihnen fühlt. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem unheimlich glücklichen Paar zu sein und nur eines auf Instagram zu spielen. Damit Sie nicht die bessere Hälfte Ihrer Reise damit verbringen, auf Ihre Bildschirme zu starren, anstatt sich gegenseitig zu verstauen, sich anstrengen, Ihre Telefone zu verstauen und, ich weiß es nicht, zu sprechen oder so.

Freaking out über die kleinen Dinge

Alles, was Sie brauchen, ist Liebe. Und Pässe. Und Geld. Aber alles andere ist so ziemlich unwesentlich, also werfen Sie nicht eine zwiesige Passform, wenn Sie vergessen, Ihren vierten Lieblingspullover zu packen oder die Kopfhörer Ihrer Schwester im Flugzeug zu lassen. Frank und Cathy von Roarloud sagen: “Wir haben viele Sachen auf unseren Reisen vergessen, aber es gibt immer eine Möglichkeit, es herauszufinden. Tatsächlich ist es für uns zu einem Running Gag geworden, zu sagen: ‘Haben wir etwas vergessen?’, als wir uns auf eine Reise begaben. Die Antwort ist immer ‘Natürlich.'” Cue kichert rundherum, bis sich herausstellt, dass Franks vergessener Geburtstag von Cathy ist.

Aufteilen

Cathy bietet ihre sicherste Regel an: “Immer wenn du losgehst, um verschiedene Dinge zu tun, veranknüpfe eine Zeit und einen Ort, um dich wieder zu treffen — und bleibe dabei.” Es nützt nichts, Telefone zu haben, wenn Sie eine Signaltotzone treffen, und nichts wird eine Reise wie eine verpasste Verbindung schmelzen. Natürlich, wenn Ihr Partner fährt Sie Nüsse, dies ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sicherzustellen, dass sie woanders sind, während Sie durch Tinder scrollen.